PR-Know-how Rezensionen

PR-Fachbuch: „Praxisleitfaden für zeitgemäße Öffentlichkeitsarbeit“

Praxisleitfaden für zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

„Bringen Sie mich in die Presse!“, mit solchen Aufträgen wird jeder PR-Berater hin und wieder beglückt. Angefragt werden sie oft von kleinen Unternehmen, Gründern oder Selbstständigen, die bisher kaum Berührung mit PR hatten. Sie wollen ihr Geschäft ankurbeln, möglichst ohne viel Zeit und Geld zu investieren. Warum ihnen ihre Kunden wenig Aufmerksamkeit schenken, wissen sie nicht genau. Aber was der Konkurrenz Erfolg beschert, kann für das eigene Unternehmen nicht falsch sein. Was PR ist und wie sie funktioniert, davon haben sie meist nur eine vage Vorstellung.

Leicht verständlicher Ratgeber

Hier setzt der „Praxisleitfaden für zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“ an. Mit der schmalen Broschüre, erschienen im DIHK-Verlag, ist es der Autorin Nadja Bungard gelungen, die oft abstrakte PR-Sprache durch Beispiele aus dem Unternehmensalltag mit Leben zu füllen und damit Einsteigern einen leicht verständlichen Wegweiser an die Hand zu geben.

Auf gut 100 Seiten vermittelt die Autorin die Grundlagen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit – von der Planung bis zur Umsetzung. Warum sollten sich Unternehmen mit ihren Stärken und Schwächen beschäftigen, bevor sie Maßnahmen entwickeln? Wieso ist es wichtig, über Ziele, Zielgruppen und Botschaften nachzudenken? Und warum kann der Stand auf dem Nachbarschaftsfest vielleicht mehr Kunden erreichen als die Notiz im Lokalblatt? Antworten auf diese Fragen gibt die Autorin in Form von fiktiven Praxisfällen.

Schwerpunkt Online Relations

In dem kompakten Ratgeber kommen alle wichtigen Aktionsfelder und Instrumente von Öffentlichkeitsarbeit zur Sprache, von der klassischen Pressearbeit über Messe-PR bis zur Krisenkommunikation. Wer tiefer einsteigen will, findet weiterführende Link- und Literaturtipps im Anhang. Einen Schwerpunkt hat die Autorin auf das Thema Online-Kommunikation gelegt; das umfangreichste Kapitel der Broschüre widmet sich der Öffentlichkeitsarbeit im Netz, per E-Mail oder Social Media.

Besonders hilfreich für Einsteiger sind die umfangreichen Checklisten. Ergänzend nennt die Autorin viele nützliche Anlaufstellen im Web: Wissensquellen, Recherchemöglichkeiten, Online-Tools und spezialisierte Dienstleister. Abgerundet wird der Leitfaden durch Experteninterviews.

Fazit: Ein „Praxisleitfaden“, der seinen Namen verdient: leicht verständlich, anschaulich und randvoll mit umsetzbaren Tipps für eine zeitgemäße Öffentlichkeitsarbeit. Wer die Broschüre gelesen hat, wird künftig genauer wissen, wie ihn ein Kommunikationsberater am besten unterstützen kann.

Praxisleitfaden für zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Von Nadja Bungard, DIHK-Verlag, Berlin 2013, 104 Seiten, 16.50 Euro, ISBN 978-3-943043-41-9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.